Konstruktion
Formenbau
Werkzeugbau
NC Bearbeitung
Zusatzmodule
Erosion
VISI Elektrode VISI Elektrode ermöglicht dem Benutzer die Geometrie detaillierter Bereiche des Modells, die durch Erodieren hergestellt werden sollen, automatisch vom Bauteil zu extrahieren. Für die extrahierte Geometrie wird automatisch ein Rohteil festgelegt, dessen Abmaße beliebig verändert werden können. Der Halter wird vom Benutzer aus einer Bibliothek gewählt und der Elektrode  zugefügt, wobei für verschiedene Elektroden auch unterschiedliche Nullpunkte verwendet werden können. Ein lokaler Bezugspunkt gewährleistet die exakte Positionierung der Elektrode relativ zum Bauteil.   Unter anderem können je Elektrode mehrere Untermaße festgelegt werden, die Art der Auslenkung kann definiert werden und die Elektrode kann auf andere Positionen kopiert werden. VISI Elektrode automatisiert die  Erzeugung von Elektroden für das Senkerodieren. Erkennung der Elektrodenbereiche bei der Positionierung Automatisches, auch tangentiales Verlängern der Elektrodengeometrie Kollisionsprüfung für Elektrode und Halter Simulationstool Verwaltung der Elektroden mit dem Elektroden-Manager Automatisierung der Arbeitsschritte zur Dokumentation und Zeichnungserstellung Hohe Zeitersparnis gegenüber konventioneller Konstruktion Datenbank für Normhalter (z.B. Erowa) und firmenspezifische Elektrodenhalter VISI Elektrode Für jede Elektrode wird automatisch eine Dokumentation erstellt, die alle relevanten Informationen enthält. Die in VISI Elektrode zugefügten Informationen können für die Ausgabe an die Senkerodiermaschine verwendet werden.
VISI CAD CAM FÜR DEN WERKZEUG UND FORMENBAU
Schweiz
+41 (0)55 535 03 15 info@visi-series.ch
komplexes simple machen 
Update 2017